Pubg: Keine regelmäßigen Patches mehr und ein neuer weekly Patch

Kurz nachdem angekündigt wurde, die übliche Patchroutine weekly / monthly nicht mehr weiter zu verfolgen war der Aufschrei der Community ziemlich groß. Die Entwickler versichern jedoch damit dies rein aus Gründen der Qualitätssicherung stattfindet und keine Inhalte gestrichen werden. Der Contentflow soll laut Bluehole der selbe bleiben wie bisher auch, nur in weniger, dafür aber besser getesteten Patches. Aus diesem Grunde werden die Testserver nun auch länger online bleiben, bevor ein Patch released wird.

Nun hier noch die aktuellen Patchnotes, welche rein aus Bugfixes bestehen:

  • Partially fixed client crash
  • Fixed marker graphics bug on the World map
  • Fixed miscellaneous bugs with team game reconnect feature
  • Fixed a bug that caused a player to exit a vehicle when they pressed ‚F‘ to cancel using an energy drink

 

Kommentieren:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.